Download Die Einführung von CAD als Reorganisationsprozeß: Ein by Jürgen Schmidt-Dilcher, Bernhard Christmann PDF

By Jürgen Schmidt-Dilcher, Bernhard Christmann

ISBN-10: 3531122096

ISBN-13: 9783531122090

ISBN-10: 366301309X

ISBN-13: 9783663013099

Die Einführung und Nutzung von CAD-Systemen wirft weit über die technischen Probleme hinaus insbesondere Fragen der business enterprise und Gestaltung des Arbeitsprozesses in der Konstruktion und den angrenzenden Bereichen auf. Durch die Reorganisation überkommener Strukturen und Arbeitsvollzüge werden vielfältige Interessen berührt und entstehen Konflikte, die nur durch eine breit angelegte innerbetriebliche Diskussion und abteilungsübergreifende Kooperation zu bewältigen sind.Weiterbildung kann einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die häufig vorgefundene Technikbefangenheit der betrieblichen Akteure zu überwinden zugunsten einer examine betrieblicher Rahmenbedingungen und Zielsetzungen und einer darauf aufbauenden Planung des CAD-Einführungspozesses.

Show description

Read Online or Download Die Einführung von CAD als Reorganisationsprozeß: Ein Weiterbildungskonzept für Ingenieure und Techniker des Maschinenbaus PDF

Best cad books

RAMSETE: Articulated and Mobile Robotics for Services and Technology

The most goal of this e-book is to supply robot researchers and builders with a competent and authoritative resource, significant and possible advancements in addition to importance and effect of latest difficulties within the box. The monograph emphasises all of the implementation points on the topic of significant robot subsystems, i.

Statics and Kinematics with Applications to Robotics

Robot manipulators have gotten more and more very important in examine and undefined, and an knowing of statics and kinematics is vital to fixing difficulties during this box. This booklet, written by way of an eminent researcher and practitioner, presents an intensive creation to statics and primary order prompt kinematics with purposes to robotics.

AutoCAD Express NT: Covering Release 14

AutoCAD exhibit NT is a entire and enjoyable creation to generating drawings utilizing the world's preferred package deal. It follows the winning methods of AutoCAD exhibit and AutoCAD for home windows convey, masking the newest advancements and liberate 14. New clients are guided during the creation of CAD drawings alongside a attempted and proven studying curve with graded tutorial-style chapters, each constructing CAD strategies to resolve particular drafting difficulties.

AutoCAD 2008 and AutoCAD LT 2008 Bible

В книге подробно рассмотрены новейшие средства программы AutoCAD 2008 - наиболее мощной и самой популярной из всех систем автоматизированного проектирования, предназначенных для настольных компьютеров. Детально описываются вопросы инсталляции AutoCAD, методики двухмерного и трехмерного черчения, принципы взаимодействия AutoCAD с операционной системой и документами других приложений.

Extra info for Die Einführung von CAD als Reorganisationsprozeß: Ein Weiterbildungskonzept für Ingenieure und Techniker des Maschinenbaus

Example text

Als mit "zuviel Aufwand" behaftet scheint. Nur bei den am direktesten mit den Konsequenzen ihrer anfänglichen 'Betriebsblindheit' konfrontierten CAD-Beauftragten selber ist mehr oder weniger deutlich die Erkenntnis ge- - 47 - wachsen, daß "der Faktor Organisation, Mitarbeiter und menschliche Beziehungen" bei der Planung "vergessen wurde" und hieraus wesentliche Einsatzprobleme erwachsen. 1). Zu Beginn der Beschäftigung der Techniker mit diesem neuen Arbeits- und Organisationsmittel hatten meist möglichst vielfältige graphische Manipulationsfunktionen hervorragendes Interesse gefunden und obwohl erst im Laufe der Markterforschung "sich das, was wir überhaupt wollten, langsam herauskristallisierte" , so waren doch die Auswahlkriterien damals ein bißehen vage geblieben.

33 - In unseren Interviews mit verschiedenen Funktionsträgern der Fallbetriebe spiegeln sich die jeweiligen Entscheidungsfindungen allerdings nicht nur als bloße Auseinandersetzung mit der Sache, sondern vielmehr auch in den Interessensgegensätzen und eventuellen Konflikten der maßgeblich Beteiligten wider. Das Für und Wider unter dem Gesichtspunkt des begrenzten finanziellen Spielraums einerseits, bzw. die Hoffnung auf Effizienzsteigerung durch CAD andererseits geriet in aller Regel zunächst einmal zu einer betriebspolitischen Auseinandersetzung zwischen den verschiedenen etablierten Instanzen und Personen im Betrieb; erst in diesem, nicht zuletzt sozialen Prozeß ergab sich erst der Innovationsrahmen, der für CAD und damit zugunsten anderer Ziele und anderer Abteilungen schließlich freigemacht werden konnte.

Die Verpflichtung der BMFT-Förderung zur Bildung eines betrieblichen Planungs teams wurde mit Ausnahme des von uns nicht zuletzt deswegen so bezeichneten 'Musterfalles' , bei dem schon seit einigen Jahren eine gewisse Tradition mit kooperativen Planungen und Entscheidungen bestand, von den anderen drei subventionierten Fallbetrieben mehr oder weniger als unbequeme "Restriktion" empfunden; hier entwickelte sich die Planungs- und Auswahlphase genauso wie in dem einzigen nicht gefördertem Betrieb unseres Samples, der also nicht von außen zu Konstituierung einer interdisziplinären Planung genötigt war: Die Vorbereitung des CAD-Einsatzes wurde nämlich - 52 in allen diesen vier Fällen fast ausschließlich von dem CADBeauftragten, der mehr oder weniger als einziger in den jeweiligen technischen Bereichen über gewisse Grundkenntnisse allgemeiner Datenverarbeitung verfügte, überlassen; dieser "hat sich sehr stark machen können" gegenüber anderen zumindest grundsätzlich Interessierten in Sachen CAD, weil aufgrund allgemeiner Arbeitsüberlastung niemand sonst aus dem Technischen Bereich hierfür freigestellt werden konnte; in einem Fall war man zwar "zunächst zu zweit" für diese Funktion vorgesehen, sie lag dann aber wie in allen vier Fällen "federführend ganz in Händen" einer einzigen Person.

Download PDF sample

Die Einführung von CAD als Reorganisationsprozeß: Ein Weiterbildungskonzept für Ingenieure und Techniker des Maschinenbaus by Jürgen Schmidt-Dilcher, Bernhard Christmann


by Christopher
4.4

Rated 4.88 of 5 – based on 26 votes
Categories